Elektro Moser GmbH
6365 Kirchberg
Klausnerhöhe 14
Telefon: 05357/3355-0
Fax: 05357/3355-14



KNX-Instabus
Antennen- und SAT-Anlagen
Bose Musik-Systeme
Disan Staubsaugeranlagen
Alarmanlagen
Brandmeldeanlagen
Videoüberwachungsanlagen
Blitzschutz
Photovoltaik




KNX-Instabus

Haus mit Hirn: Instabus EIB managt ihr Heim

Instabus EIB ist Ihr elektronischer Butler, der pausenlos für Sie da ist und für Sie und Ihre Familie sorgt.

Vor einigen Jahren war sie noch Utopie, nun ist die intelligente Gebäudesystemtechnik uns allen zugänglich. Das System arbeitet als elektronischer Wachhund, wirkt als Beleuchtungsspezialist und ist Ihr persönlicher Sparfroh. Wer dieses System nutz, wohnt nicht nur komfortabler und sicherer, sondern zählt auf Dauer zu  den finanziellen Gewinnern.


Einige Anwendungsbeispiele:

  • Während ihrer Abwesenheit zieht ein Gewitter auf. Instabus EIB sorgt dafür, dass alle Fenster automatisch geschlossen und die Markise eingefahren wird.
  • Bei Verlassen des Hauses werden durch einein einzigen Tastendruck alle zuvor gewählten Geräte ausgeschaltet (inkl. Bügeleisen, E-Herd,...), es startet eine Anwesenheitssimulation, nebenbei aktiviert sich die Alarmanlage.
  • Durch das Einbinden von Sensoren, die zum Beispiel das Tageslicht, die Außentemperatur oder Bewegung erfassen, können die elektrischen Rollläden heruntergefahren und die Vorlauftemperaturen der Heizung angepasst werden.
  • Wenn Sie nachts ungewöhnliche Geräusche beunruhigen, genügt ein Tastendruck, damit etwa die Beleuchtung im Flur und Treppenhaus eingeschaltet wird, die Rollläden hoch fahren und eine Sirene losheult.
  • und vieles, vieles mehr ...


Wie funktioniert EIB?

Die Instabus-Technik (Instabus=Installationsbus) verbindet elektrische Geräte mit einer Steuerleitung, über die Impulse geschickt werden können. Aus der üblichen Elektro-Installation wird so ein intelligentes System, das mehrere Geräte gleichzeitig steuern kann.

Die Abkürzung EIB bedeutet "European Installation Bus". Sie bezeichnet den europaweiten Standard, der dafür sorgt, dass die Produkte verschiedener Hersteller durch "Telegramme" miteinander Informationen austauschen können, wenn sie an ein Bussystem angeschlossen werden. Deshalb "verstehen" sich auch unterschiedlichste Geräte des EIB-Systems auf Anhieb.


Sie wollen mehr wissen? Wir beraten Sie gerne!

© Copyrights by ELEKTRO MOSER 2005 - Impressum
Design by GINNE Werbeagentur